von Busch GmbH setzt seit 40 Jahren auf Konica Minolta

Wien | 1 Februar 2019

Eine Partnerschaft in der Druckindustrie, die außergewöhnlich ist: Konica Minolta und die von Busch GmbH feiern ihr 40-jähriges Partnerjubiläum. Bereits im Gründungsjahr der von Busch GmbH 1979 vertrieb der Dienstleister im Dokumenten-, Druck- und Output-Management die Kopierer- und Drucksysteme von Konica Minolta.


Als starker Partner für den Produktions- und Industriedruckmarkt steht Konica Minolta für technisches Knowhow, leistungsfähige Innovationen und ambitionierte Nachhaltigkeit. Das Hardware-Portfolio umfasst Drucksysteme für kleine, mittlere und große Volumen sowie Industriedruck. Dabei garantiert Konica Minolta Deutschland Kundennähe und professionelles Projektmanagement. In ihrem Partnerprogramm setzt sich das Unternehmen dafür ein, das Wachstum des Partners zu fördern und eine zuverlässige und vertrauensvolle Partnerschaft mit realistischen Zielen und gewinnbringendem Nutzen aufzubauen. Dabei ist das Konica Minolta Programm speziell auf das Partnerunternehmen zugeschnitten und in unterschiedliche Partner Level klassifiziert.
 

Der erste Vertrag mit der Anfang 1979 als von Busch und Lenser in Bielefeld gegründeten von Busch GmbH, wurde bereits im April desselben Jahres unterzeichnet. Die sehr professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen führte dazu, dass die von Busch GmbH im Laufe der Zeit ein sehr wichtiger Handelspartner für Konica Minolta wurde. Im Status eines Elite Partners, welches der höchste Level im Konica Minolta Partnerprogramm ist, agiert die von Busch GmbH als zentraler Dienstleistungspartner in Ostwestfalen und betreut für Konica Minolta etwa 1.200 Dienstleistungssysteme. Zudem hat sich das Unternehmen von Konica Minolta zum Solution und Production Printing Partner zertifizieren lassen, um sehr gut aufgestellt zu sein. Im zugehörigen Dienstleistungszentrum NightRider betreibt die von Busch GmbH dabei mehrere Konica Minolta Produktionsdrucksysteme.
 

„Konica Minolta ist seit der Gründung ein starker Partner an unserer Seite. Über die Jahre hinweg hat sich hier eine sehr enge, verzahnte und vertrauensvolle Zusammenarbeit entwickelt. Nicht zuletzt waren es auch insbesondere die innovativen und qualitativ hochwertigen Produkte von Konica Minolta, die uns dabei geholfen haben, zu einem der national führenden IT-Dienstleister für Kopier-, Druck- und Output Management im B2B-Bereich entwickeln“, kommentiert Stefan von Busch, Geschäftsführer der von Busch GmbH.
 

Francesco Funaro, General Manager Indirect Sales bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland fügt hinzu: „Ich freue mich sehr über die seit nunmehr 40 Jahren bestehende Partnerschaft mit von Busch. Denn solch eine langjährige Verbindung ist heutzutage einmalig und ist zudem noch durch eine sehr vertrauensvolle, professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit geprägt. Gleichzeitig möchte ich von Busch ganz herzlich zum 40jährigen Firmenbestehen gratulieren!


Über Konica Minolta Business Solutions Österreich

 

Konica Minolta Business Solutions Austria gestaltet den intelligent vernetzten Arbeitsplatz und begleitet seine Kunden als verlässlicher und professioneller Partner durch die digitale Ära, indem es für seine Kunden Mehrwert durch Daten schafft. Mit seinen smarten Office-Produkten wie marktführenden Drucksystemen, Cloud-Services und IT-Dienstleistungen unterstützt das Unternehmen u. a. mobiles Arbeiten und die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen.

 

Darüber hinaus begleitet Konica Minolta als langjähriger Marktführer im Produktionsdruck und als einer der führenden Anbieter im Bereich Inkjet, Veredelung und Etikettendruck seine Kunden bei der Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten - mit modernster Technologie, Software und neuesten Innovationen in den Bereichen Druck, Anwendungen und Know-how.

 

Das Unternehmen garantiert Kundennähe und professionelles Projektmanagement über den direkten Vertrieb sowie rund 100 Partner in ganz Österreich.

 

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH in Wien leiten die Geschäftsführer Joerg Hartmann und Kenichiro Fukasawa. Die österreichische Niederlassung ist eine 100% Tochter der Konica Minolta, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 44.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2020) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Nettoumsatz von rund 8,2 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt Agentur

Karin Brandner | Reiter PR

weXelerate Space 12, Praterstraße 1, 1020 Wien

Tel.:+43 677 6230 5008

E-Mail: karin.brandner(at)reiterpr.com

        Kontakt Konica Minolta

Wolfgang Schöffel | Corporate Communications

Amalienstraße 59-61, 1130 Wien

Tel.: +43 50878 1185

E-Mail: wolfgang.schoeffel(at)konicaminolta.at