Konica Minolta Newsroom

Konica Minolta Newsroom

Virtueller Showroom von Konica Minolta gewinnt Deutschen Innovationspreis

Wien | 08. Jun 2022

Konica Minolta und Linienflug Design haben den Deutschen Innovationspreis 2022 für die Plattform "Virtual Showroom" von Konica Minolta Europe gewonnen, die ein neues Erlebnis für Kunden und Interessenten schaffen soll. Das von Linienflug Design entwickelte innovative B2B-Verkaufstool, das auf moderner Spieltechnologie basiert, wurde am 24. Mai im Rahmen einer Preisverleihung ausgezeichnet, für die in diesem Jahr 640 Beiträge eingereicht wurden.

Konica Minolta ist zum zweiten Mal in Folge bester Managed Service Provider

Wien | 02. Jun 2022

Bei der Wahl zu Deutschlands bestem Managed Service Provider in der Kategorie Systemhäuser mit einem Umsatz über 250 Millionen bis eine Milliarde Euro belegt Konica Minolta den ersten Platz. Damit setzt das Unternehmen seine Erfolgsgeschichte als führender Anbieter von IT-Lösungen zum wiederholten Mal fort.

Konica Minolta stellt die neue AccurioLabel 400 für den digitalen Etikettendruck vor

Wien | 30. Mai 2022

Konica Minolta hat heute ein neues Etikettendrucksystem angekündigt - die AccurioLabel 400 - mit der das Unternehmen seine Präsenz auf den Etiketten-, Verpackungs- und Veredelungsmärkten verstärkt. Der europäische Marktführer für digitale Etikettendrucksysteme mit einem Marktanteil von 26 % im Jahr 2021* hat erste Details zu der Maschine bekannt gegeben, die sich an Etikettenhersteller mit mittlerem bis hohem Druckvolumen richtet und erschwinglichen Digitaldruck in Spitzenqualität bietet.

Konica Minolta Studie zeigt Stand der digitalen Transformation in europäischen Unternehmen

Wien | 12. Mai 2022

Die COVID-19-Pandemie hat zahlreiche Trends im Zusammenhang mit der digitalen Transformation beschleunigt und einen enormen Druck auf Unternehmen ausgeübt, ihre Infrastrukturen für Remote Work anzupassen und ihre Arbeitsabläufe zu digitalisieren. Dieser über Nacht vollzogene Wandel hat zu einer Reihe von Herausforderungen geführt, insbesondere bei kleineren, mittelständischen Unternehmen, die nicht an eine Remote-Infrastruktur gewöhnt waren und deren Ressourcen und Budgets ohnehin knapp...