Mehrwert durch Daten: Konica Minolta stellt AccurioPro Dashboard vor

Wien | 27 September 2022

Konica Minolta präsentiert mit AccurioPro Dashboard Essential sein neuestes, innovatives Software-Analyse-Tool. Es unterstützt Kunden durch eine intelligente Arbeitsweise und eine optimierte Effizienz des Druckraums dabei, Mehrwert durch Daten zu generieren. Die Analyse von Echtzeitdaten und das Reporting von Systemauslastungen ermöglichen ein fortschrittliches digitales Erlebnis und reduzieren sowohl Ausfallzeiten als auch Produktionskosten.


Das benutzerfreundliche AccurioPro Dashboard von Konica Minolta sammelt automatisch Systeminformationen zur Analyse und ermöglicht schnelle, genaue und umfassende Daten zu liefern. Auf dieser Basis können Kunden ihre Gesamtproduktivität in Echtzeit im Rahmen ihrer gesamten Produktionsumgebung steigern. 

Das intelligente, lizenzierte und mehrsprachige Software-Tool kann mit der breiten Palette an AccurioPrint- und AccurioPress-Systemen von Konica Minolta verwendet werden und richtet sich an eine Vielzahl von Druckumgebungen in den Bereichen Grafik und Dokumentendruck in Unternehmen. Dazu zählen Finanzinstitute, Rechenzentren, Akzidenzdruckbetriebe, Direktmailing und Fulfillment, interne und zentrale reprografische Abteilungen, Copyshops sowie weitere allgemeine Bürodruckumgebungen. 

Darüber hinaus bietet die funktionsreiche Softwarelösung AccurioPro Dashboard Essential ein äußerst attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und unterstützt Druckereien, ihre Produktionsdaten zu überblicken und nach wesentlichen Kriterien, wie zum Beispiel Anzahl der Druckaufträge und verwendete Druckmedien, zu analysieren. Solch ein leistungsstarkes Monitoring-Tool ermöglicht ein automatisiertes und detailliertes Reporting der Performanz einzelner oder aller Drucksysteme, zeigt Produktivitätslücken, unterschiedliche Auslastungen und evaluiert Vorbereitungszeiten und genutzte Medien. Bei AccurioPro Dashboard Essential handelt es sich um eine Eigenentwicklung von Konica Minolta. 

„Mit dem exponentiellen Wachstum der Web-2-Print-Aufträge ist die Aufrechterhaltung optimaler Produktionsressourcen entscheidend für den Geschäftserfolg, da Kunden im Rahmen der digitalen Transformation die Effizienz immer wieder überdenken“, erklärt Svenja Schulz, Offering Manager Professional Printing bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland. „Chancen gibt es überall. Unser innovatives AccurioPro Dashboard liefert einen Mehrwert durch Daten, indem es Kunden unterstützt, einen Schritt voraus zu sein. Das Dashboard stellt schnell genaue und umfassende Daten bereit, hilft laufende Kosten zu senken und steigert die Gesamtproduktivität vom Einkauf bis zur Auslieferung der Druckprodukte.“ 

„Die Software unterstützt dabei, neue Produktionsmöglichkeiten zu erschließen und ist ein wichtiges Instrument auf allen Ebenen. Einerseits haben Führungskräfte keine Zeit, sich ein detailliertes Bild von den Produktionsdaten zu machen, so dass sie nur die Informationen sehen müssen, die sie für ihre Geschäftsentscheidungen benötigen. Andererseits ermöglicht diese Software den Mitarbeitern in der Fertigung, ihre eigenen Fortschritte zu visualisieren und zu messen, so dass die Mitarbeiter während ihrer gesamten Schicht engagiert und motiviert bleiben.“ 


Über Konica Minolta Business Solutions Österreich

 

Konica Minolta Business Solutions Österreich gestaltet den intelligent vernetzten Arbeitsplatz und begleitet seine Kunden als Technologie- und Managed-Service-Provider durch die digitale Ära, indem es für seine Kunden Mehrwert durch Daten schafft. Mit seinen smarten Office-Produkten wie marktführenden Drucksystemen, Cloud-Services und IT-Dienstleistungen unterstützt das Unternehmen u. a. mobiles Arbeiten und die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Dabei ist Konica Minolta zum zweiten Mal in Folge zum besten Managed-Service-Provider im DACH-Raum gewählt worden (laut IDG), der im Rahmen seiner IT-Dienstleistungen Business-Software, Infrastruktur- und Securitylösungen bietet.

 

Darüber hinaus begleitet Konica Minolta als 6-jähriger Marktführer im Produktionsdruck und als einer der führenden Anbieter im Bereich Inkjet, Veredelung und Etikettendruck seine Kunden bei der Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten - mit modernster Technologie, Software und neuesten Innovationen in den Bereichen Druck, Anwendungen und Know-how.

 

Mit Lösungen im Bereich Video-Services und Healthcare deckt Konica Minolta ein breites Spektrum an Hardware, Software und Dienstleistungen ab. Das Unternehmen garantiert Kundennähe und professionelles Projektmanagement über den direkten Vertrieb sowie rund 100 Partner in ganz Österreich.

 

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH in Wien leiten die Geschäftsführer Joerg Hartmann und Jiro Tanaka. Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 39.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2022) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2021/2022 einen Nettoumsatz von rund 7,4 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt Agentur

Karin Brandner | Reiter PR

weXelerate Space 12, Praterstraße 1, 1020 Wien

Tel.:+43 677 6230 5008

E-Mail: karin.brandner(at)reiterpr.com

        Kontakt Konica Minolta

Wolfgang Schöffel | Corporate Communications

Amalienstraße 59-61, 1130 Wien

Tel.: +43 50878 1185

E-Mail: wolfgang.schoeffel(at)konicaminolta.at