BLI Awards für Druck- und Dokumentenmanagement-Lösungen

Langenhagen | 3 Februar 2021

Dispatcher Paragon und Document Navigator 5 wurden als "herausragende Lösungen" ausgezeichnet

Konica Minolta hat zwei wichtige Auszeichnungen für seine Druck- und Dokumentenmanagement-LösungenDispatcher Paragonund DocumentNavigator 5 erhalten. Die Druckverwaltungssoftware Dispatcher Paragon hat den Buyers Lab (BLI) 2021 Pick Award für Outstanding Cost Accounting & Recovery Solution gewonnen, während die Dokumentenerfassungslösung Document Navigator 5 mit dem BLI 2021 Pick Award für Outstanding Document Capture Solution ausgezeichnet wurde.


Dispatcher Paragon hält die Kosten unter Kontrolle

Unternehmen stehen mehr denn je unter Druck, wenn es darum geht, ihre Kosten unter Kontrolle zu halten. Viele Organisationen haben jedoch keinen Überblick darüber, wer druckt, was gedruckt wird, wie viel ein einzelner Benutzer oder eine Abteilung druckt oder wie viel Geld sie insgesamt für das Drucken ausgeben.

Mit Dispatcher Paragon lassen sich die Kosten für Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen zentral nachverfolgen und einfach an die entsprechenden Teams, Abteilungen und einzelnen Benutzer weiterverrechnen. So vermeiden Unternehmen Papierverschwendung und verhindern, dass die IT-Budgets außer Kontrolle geraten.

„Konica Minoltas Dispatcher Paragon enthält alles, was Sie brauchen, um die Kontrolle über Ihre Druckumgebung zu übernehmen", sagt Lee Davis, Associate Director of Software/Scanners bei Keypoint Intelligence. „Es können Druckregeln implementiert werden, um kostengünstigere Einstellungen wie Duplex und nur Schwarz-Weiß zu verwenden. Und Administratoren können festlegen, welche Funktionen für einzelne Benutzer verfügbar sind. Konica Minoltas Dispatcher Paragon bietet den Unternehmen auch eine granulare Preisgestaltung und Kostenrückgewinnungstools. Unterschiedliche Preise können nach Benutzer, Kostenstelle, System oder Projekt festgelegt werden, und Administratoren können Budgets durchsetzen oder Quoten definieren, um die Druckkosten in Schach zu halten".


Analoge Dokumente mit Document Navigator 5 in digitale Workflows integrieren

Daten - und die Möglichkeit, schnell auf sie zuzugreifen - waren noch nie so wichtig wie heute. Auf der anderen Seite verbringen die meisten Mitarbeiter im Rahmen ihrer täglichen Arbeitsroutine viel Zeit mit wiederkehrenden Aufgaben. Dokumente müssen gescannt, bearbeitet und an ein oder mehrere Ziele geliefert werden, z. B. an eine andere Abteilung, ein CRM-System oder eine elektronische Archivierungslösung. All diese administrativen Aufgaben sind mit einem hohen manuellen Aufwand für jedes einzelne Dokument verbunden.

Mit dem Document Navigator können dokumentenbasierte Arbeitsabläufe einfach automatisiert werden. Durch die intelligente Erfassung, Verarbeitung und Bereitstellung von Dokumenten bietet der Konica Minolta Document Navigator nahtlose elektronische Workflows für papierbasierte Dokumente.


About Konica Minolta Business Solutions Europe

 

Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH, based in Langenhagen, Germany, is a wholly owned subsidiary of Konica Minolta Inc., Tokyo, Japan. Konica Minolta enables its clients to champion the digital era: with its unique imaging expertise and data processing capabilities, Konica Minolta creates relevant solutions for its customers and solves issues faced by society. As a provider of comprehensive IT services, Konica Minolta delivers consultancy and services to optimise business processes with workflow automation. The company further offers its customers solutions and managed services in the field of IT infrastructure and IT security as well as cloud environments. With regard to its office printing solutions, "IDC MarketScape: Worldwide Print Transformation 2020 Vendor Assessment" stated that Konica Minolta is "recognised globally as a leader in print transformation". As a strong partner for the professional printing market, Konica Minolta offers business consulting, state-of-the-art technology and software and has established itself as the production printing market leader for more than a decade in Europe (InfoSource). Its Business Innovation Centre in London and four R & D laboratories in Europe enable Konica Minolta to bring innovation forward by collaborating with its customers as well as academic, industrial and entrepreneurial partners. For its innovative service approach that complements their devices perfectly, Konica Minolta was awarded the prestigious ‘"Buyers Lab PaceSetter Award for Serviceability and Support 2020/2021" by Keypoint Intelligence. Konica Minolta Business Solutions Europe is represented by subsidiaries and distributors in more than 80 countries in Europe, Central Asia, the Middle East and Africa. With approximately 10,000 employees (as of April 2020), Konica Minolta Europe earned net sales of over 2.34 billion in financial year 2019/2020.

 

For more information, please visit http://newsroom.konicaminolta.eu and follow Konica Minolta on Facebook, YouTube and Twitter @KonicaMinoltaEU

 

Terms and product names may be trademarks or registered trademarks of their respective holders and are hereby acknowledged.