Konica Minolta IT Solutions erneut im Microsoft President's Club

Wien | 1 August 2016

Die Konica Minolta IT Solutions GmbH (Stuttgart) wurde von Microsoft zum wiederholten Mal in den Microsoft President´s Club berufen. Diesem exklusiven Kreis gehören lediglich die Top 5% der Microsoft Dynamics Partner weltweit an. Die hochrangige Auszeichnung wurde im Rahmen der World Wide Partner Konferenz 2016 in Toronto vergeben.


Microsoft honoriert damit das außerordentliche Engagement und die herausragende Leistungsstärke der Konica Minolta IT Solutions. Vor allem mit einer konstant hohen Kundenzufriedenheit, innovativen Business-Lösungen und Technologien sowie einem sichtlichen Wachstum im Neukundengeschäft hebt sich die Konica Minolta IT Solutions deutlich von anderen Partnern ab.
 

Bernd Goger, Geschäftsführer der Konica Minolta IT Solutions GmbH, sieht hierin eine Bestätigung für die konsequente Bündelung von Kundenlösungen und -services unter der for.BUSINESS Philosophie. „Diese Auszeichnung würdigt die hervorragende Leistung unseres Microsoft Dynamics-Teams. So kommen bei unseren Kundenlösungen zunehmend hybride Szenarien zum Einsatz – gemäß unserer for.BUSINESS Philosophie. Dadurch leisten wir einen wesentlichen Beitrag, um die Produktivität und Effizienz unserer Kunden zu erhöhen. Mit for.BUSINESS bieten wir integrierte Lösungen und Leistungen, die die Geschäftsprozesse unserer Kunden durchgängig unterstützen – zunehmend in Kombination von cloud und on-premise Bausteinen.


Über Konica Minolta Business Solutions Österreich

 

Konica Minolta Business Solutions Österreich gestaltet den intelligent vernetzten Arbeitsplatz und begleitet seine Kunden als Technologie- und Managed-Service-Provider durch die digitale Ära, indem es für seine Kunden Mehrwert durch Daten schafft. Mit seinen smarten Office-Produkten wie marktführenden Drucksystemen, Cloud-Services und IT-Dienstleistungen unterstützt das Unternehmen u. a. mobiles Arbeiten und die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Dabei ist Konica Minolta zum zweiten Mal in Folge zum besten Managed-Service-Provider im DACH-Raum gewählt worden (laut IDG), der im Rahmen seiner IT-Dienstleistungen Business-Software, Infrastruktur- und Securitylösungen bietet.

 

Darüber hinaus begleitet Konica Minolta als 6-jähriger Marktführer im Produktionsdruck und als einer der führenden Anbieter im Bereich Inkjet, Veredelung und Etikettendruck seine Kunden bei der Entwicklung neuer Geschäftsmöglichkeiten - mit modernster Technologie, Software und neuesten Innovationen in den Bereichen Druck, Anwendungen und Know-how.

 

Mit Lösungen im Bereich Video-Services und Healthcare deckt Konica Minolta ein breites Spektrum an Hardware, Software und Dienstleistungen ab. Das Unternehmen garantiert Kundennähe und professionelles Projektmanagement über den direkten Vertrieb sowie rund 100 Partner in ganz Österreich.

 

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH in Wien leiten die Geschäftsführer Joerg Hartmann und Jiro Tanaka. Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist eine 100% Tochter der Konica Minolta Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Mit rund 39.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2022) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2021/2022 einen Nettoumsatz von rund 7,4 Milliarden Euro.

 

Pressekontakt Agentur

Karin Brandner | Reiter PR

weXelerate Space 12, Praterstraße 1, 1020 Wien

Tel.:+43 677 6230 5008

E-Mail: karin.brandner(at)reiterpr.com

        Kontakt Konica Minolta

Wolfgang Schöffel | Corporate Communications

Amalienstraße 59-61, 1130 Wien

Tel.: +43 50878 1185

E-Mail: wolfgang.schoeffel(at)konicaminolta.at