Druckveredelung: Sensorische Erlebnisse für Druckprodukte

Revolutionäre Druckerzeugnisse

Warum ein sensorisches Erlebnis kommerzielle Vorteile bringt


Mit digitaler Veredelungstechnologie können Sie multisensorische Effekte realisieren. Die erfolgreichsten Druckunternehmen von heute werten ihre Dienstleistungen bereits mit dieser Technologie auf und bieten so ein ansprechenderes, kreativeres Erlebnis. MGIs bahnbrechende neue Herangehensweise an Haptik, die „digitale Lackierung“, ist ein sensorischer Ansatz für potenzielle Kunden, der viele kommerzielle Vorteile mit sich bringt.

Der Druckmarkt entwickelt sich rasant. Mit Standardprodukten lässt sich nicht mehr viel Gewinn machen. Zahlreiche Druckdienstleister – sowohl im Offset- als auch im Digitaldruck – bieten „nur Druck“ als Standardleistung an. Doch die Visionäre auf dem Markt möchten sich von der Konkurrenz abheben und Produkte verbessern, indem sie ansprechendere Druckerzeugnisse anbieten.

 

Es war schon immer möglich, Spezialeffekte wie Spotglanz, dreidimensionalen Druck und metallisch-glänzende Ergebnisse zu erzeugen. Mit den herkömmlichen Produktionsverfahren war dies jedoch oft ineffizient, zeitaufwendig und insbesondere bei Aufträgen mit kleinen Auflagen und knapper Deadline als Standardleistung ungeeignet. Dank der Technologie für die digitale Lackierung des renommierten Unternehmens und strategischen Partners MGI revolutioniert Konica Minolta die Branche für alle Anbieter, die sowohl Direktkunden als auch Endnutzern etwas ganz Besonderes bieten und ihre Gewinne steigern möchten.

 

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten 

Die neue Technologie ermöglicht Spotlackierung für Digitaldrucke, das Hervorheben definierter Bereiche und das Hinzufügen von 3D-Effekten. So entsteht ein neues, sensorisches Erlebnis und lebendiges Druckerzeugnis, mit dem der Name und der Ruf Ihres Unternehmens sich von gewöhnlichen Druckdienstleistern abhebt. Dank der digitalen Technologie von MGI werden aus Druckaufträgen spektakuläre Produkte, die Ihre Kunden - und somit auch deren Kunden - in den Bann ziehen.

Die Einsatzgebiete für die digitale Lackierung sind vielseitig: Bücher, Visitenkarten, hochwertige Einladungen, Verpackungen, POS-Material und vieles mehr. Auch die einzigartigen Funktionen überzeugen: vollautomatische Bogenregistrierung, hohe Produktivität, effiziente Bedienung und Nachhaltigkeit machen die kommerzielle Nutzung für Sie und Ihre Kunden zu einem Erlebnis.

 

Print ist lebendiger denn je

Dank der „MGI JETVARNISH 3D“-Technologie erregen Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden und nehmen lukrative Marktchancen wahr, denn Sie können Ihren Kunden präzise Spotlackierungen bieten, Digital- oder Offsetvordrucke in größeren oder kleineren Auflagen verarbeiten und sogar die Lackschichtdicke variieren. So entstehen attraktive Drucke mit fühlbarer Tiefe für eine verbesserte Kommunikationswirkung. Diese neue Technologie ist für jeden Druckdienstleister interessant, der mit Digital- oder Offsetdrucksystemen arbeitet. Der Nutzer kann im Rahmen vielseitiger Anwendungsmöglichkeiten seiner Kreativität Ausdruck verleihen.


Was ist Druckveredelung und wie kann mein Unternehmen davon profitieren?

Druck kann einfach Farbe auf Papier, einem Produkt oder Etikett sein. Durch Veredelung erhält alles jedoch eine fühlbare Haptik. Wenn Kunden die hervorgehobenen Elemente auf einer Verpackung „fühlen“, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie das Produkt berühren und am Ende sogar kaufen möchten. Veredelungen können inline auf ausgewählten digitalen Produktionssystemen und offline unter Verwendung spezieller Druckveredelungslösungen hinzugefügt werden.


Druckveredelung: Ein gutes Gefühl für Sie, Ihre Kunden und deren Kunden

Vor diesem Hintergrund setzen Druckdienstleister und Marketingspezialisten vermehrt auf den Einsatz dieser spektakulären Effekte, um ihre Produkte von anderen Marken abzuheben und ihren Druckerzeugnissen einen „fühlbaren“ Wert zu verleihen. Viele Produkte sind vom Prozess der Kommerzialisierung betroffen. Veredelungen tragen dazu bei, dass sich Produkte von der Konkurrenz abheben und wirken  einem Preisverfall entgegen. In der Vergangenheit waren Veredelungen vor allem Premiumprodukten vorbehalten. Heute findet man diese Effekte bei Pflegeprodukten, Nahrungsmitteln, Süßwaren, Kosmetikprodukten und in vielen weiteren Branchen.

MGI JETVARNISH 3D One

Die MGI JETVARNISH 3D One ist unser Modell für Einsteiger in die digitale Veredelung und ideal geeignet für Anbieter von Digitaldruck und kleinformatigem Offsetdruck.
 


MGI JETVARNISH 3DS

Für alle die etwas mehr erwarten. Die MGI JETVARNISH 3DS veredelt Ihre Druckerzeugnisse mit hochglänzender 3D-Spotlackierung und bei Bedarf auch mit metallisierten Effekten.
 


MGI JETvarnish 3D 9000L

Die MGI JETvarnish 3D 9000L ist unsere Veredelungslösung für die Drucker im klassischen Halbformat. Produzieren auch Sie hochglänzende und metallisierte Eye-Catcher für das gewisse Etwas.
 


MGI JETvarnish 3D Evolution

Die MGI JETvarnish 3D Evolution ist unsere Profilösung für Akzidenzdrucker und Veredler im 3b Format. Unsere „Große“ wird nicht müde im Mehrschichtbetrieb und liefert ausdauernd erstklassige Veredelungen für Ihren Bedarf.
 


MGI JETvarnish 3D Web

In der digitalen Veredelung im Rollenbetrieb sind wir einzigartig. Die MGI JETvarnish 3D Web produziert Spotlackierungen und Metallisierungen auf Etiketten am laufenden Meter.

 

Kontakt

Kontakt

Druckveredelung: Ihr persönlicher Kontakt


Sie interessieren Sich für das Thema digitale Veredelung? Sie möchten Ihren Kunden profitable neue Produkte und Dienstleistungen sowie hochwertige Druckaufträge anbieten und Ihre Gewinnspannen steigern?
 
Kontaktieren Sie unser Team rund um unseren Experten Mirko Pelzer und sichern Sie sich nähere Informationen in einem unverbindlichen Erstgespräch.