Konica Minolta

Österreich

  • Deutsch/Österreich

Giving Shape to Ideas

e-Rechnung

SIE BEKOMMEN NOCH KEINE ELEKTRONISCHEN RECHNUNGEN?

Digitaler Rechnungsversand ist inzwischen stark verbreitet. Daher möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Rechnungen künftig im PDF-Format schnell und unkompliziert, auf elektronischem Wege zu erhalten.1

Tragen Sie dazu einfach die nötigen Daten in das nachfolgende Formular ein.

BAT e-Rechnung
Bitte beachten Sie: Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Bestätigung
Hinweis:

Wir arbeiten mit dem Double-Opt-In-Verfahren: Sie erhalten von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an Ihre Mail-Adresse. Nach Erhalt klicken Sie auf den in der E-Mail enthaltenen Link. Damit bestätigen Sie uns Ihre Einverständniserklärung.
Erst mit dieser Bestätigung wird Ihr Einverständnis bei uns aufgenommen. Sofern wir diese zweite Bestätigung nicht erhalten, bleibt Ihr vorheriger Status bei uns bestehen.

1Durch die Neuregelungen der Beschlüsse aus § 11 idF AbgÄG 2012, BGBl. I Nr. 112/2012, Verordnung des BM für Finanzen, BGBl. II Nr. 583/2003 idF BGBl. II Nr. XXX/2012, sind die umsatzsteuerrechtlichen Regelungen für elektronische Rechnungen ab 1. Januar 2013 neu definiert worden. Eine elektronische Rechnung ist nach § 11 Abs. 2 Unterabsatz UStG 1994 n. F. eine Rechnung, die in einem elektronischen Format ausgestellt und empfangen wird. Die Anforderungen an die Übermittlung elektronischer Rechnungen sind gegenüber der bisherigen Rechtslage deutlich reduziert. Nunmehr können Sie zB mittels E-Mail, als E-Mail-Anhang oder Web-Download, in einem elektronischen Format (zB als PDF- oder Textdatei) übermittelt werden.