Mobiles Arbeiten & Home Office

#stayathomeoffice


Die Coronakrise stellt etablierte Tagesabläufe und die tägliche Arbeit auf den Kopf. An Normalbetrieb ist in vielen österreichischen Unternehmen für die nächsten Wochen und Monate nicht zu denken - die eigene Wohnung bzw. das eigene Haus wird zum Homeoffice. Schnelle Lösungen für mehr Mobilität und Flexibilität der Mitarbeiter sind gefragt.

Home Office: Die Corona-Krise als Chance sehen

Das Coronavirus und die damit einhergehenden Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens führen zu einem Umdenken in der Arbeit und der Kultur vieler Unternehmen, sozialen Einrichtungen und Behörden. Während Homeoffice bis vor Kurzem in vielen Firmen ein Fremdwort war, ist das Thema Digitalisierung mit einem Schlag ganz oben auf der Tagesordnung gelandet. 

Die Corona-Krise bietet die Chance, dass mobiles Arbeiten zum Standard werden könnte. Viele Arbeitgeber haben kurzfristig auf die geänderte Situation reagiert und sich intensiv mit dem Thema Homeoffice beschäftigt. Doch was bedeutet mobiles Arbeiten für mein Unternehmen und meine Mitarbeiter? Welche Aspekte muss ich für mobile IT-Arbeitsplätze berücksichtigen? Und welche Technologie kann das mobile Arbeiten fördern? Wir zeigen, mit welchen Lösungen und Tools die Arbeit von zu Hause erfolgreich, produktiv und sicher gelingt.
 

Test

Test

Ist Ihr Unternehmen fit fürs Home Office?

Im Kampf gegen die Corona-Krise nimmt die Arbeit im Homeoffice deutlich zu. Doch was bedeutet mobiles Arbeiten für mein Unternehmen und meine Mitarbeiter? Sind wir darauf vorbereitet?

Mit unseren fünf Fragen wissen Sie in einer Minute, ob Ihr Unternehmen fit fürs Homeoffice ist!

Sie haben eine (Video-)Konferenzlösung, über die Sie schnell und sicher mit allen Mitarbeitern auch im Homeoffice kommunizieren können.
Ja
Nein
Weiß nicht
Sie haben Laptops mit VPN, über das sich Homeoffice-Mitarbeiter problemlos ins Firmennetz einloggen können.
Ja
Nein
Weiß nicht
Dokumente, mit denen Mitarbeiter arbeiten müssen, sind digital verfügbar und für die Homeoffice-Mitarbeiter erreichbar.
Ja
Nein
Weiß nicht
Dokumente, die ins Unternehmen kommen, werden sofort digitalisiert und den zuständigen Mitarbeitern elektronisch bereit gestellt.
Ja
Nein
Weiß nicht
Ihre Schutzmaßnahmen (Virenschutz, Firewall etc.) sind aktuell und werden regelmäßig upgedatet.
Ja
Nein
Weiß nicht

Oje, wir sollten gemeinsam handeln. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Da ist noch Luft nach oben! Unsere Experten freuen sich auf ein erstes Gespräch.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie sind top vorbereitet. Sprechen Sie uns trotzdem mal an, damit es auch so bleibt!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Tipp: Unsere Tools fürs Homeoffice - Jetzt kostenlos testen! 

Im heimischen Büro arbeiten und trotzdem mit den Kollegen verbunden bleiben. Testen Sie jetzt kostenlos unsere Tools für die Kollaboration sowie für den sicheren Datenaustausch.
 


Microsoft Teams Premium


Online-Meetings festlegen, Gruppenchats starten und Dokumente gemeinsam bearbeiten. Mit Microsoft Teams können Mitarbeiter auch von zuhause an Projekten und Ideen arbeiten. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können Sie die Premium-Version bis zu 6 Monate kostenlos testen.

Jetzt Premium testen
 


Videokonferenzen mit Lifesize


Virtuelle Zusammenarbeit leicht gemacht: Egal ob One-to-One oder One-to-Many-Meetings, das Videkonferenz-Tool Lifesize ermöglicht sichere Video- und Audio-Kommunikation und lässt sich in alle gängigen Tools zur Zusammenarbeit integrieren. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bietet Lifesize für 6 Monate eine unbegrenzte Anzahl kostenloser Lizenzen an.

Mehr über Lifesize erfahren
 


Enterprise File Sharing


Mitarbeiter müssen unabhängig von ihrem Standort Dateien schnell und einfach mit Kollegen oder Kunden teilen können. Mit professionellen File Sharing Lösungen geht das auch am heimischen Schreibtisch. Sichern Sie sich jetzt einen kostenlosen bizhub Evolution Account und testen Sie dokoni SYNC & SHARE für 90 Tage.

Jetzt kostenlos testen
 


baramundi: Soforthilfe-Paket für IT-Admins

IT-Admins müssen in der derzeitigen Situation die neue Remote-Infrastruktur sicher managen und trotz allem die Funktionalitäten der Systeme erhalten. baramundi stellt dafür ein kostenloses Paket für Unified Endpoint Management zur Verfügung.

Mehr zu dem Angebot erfahren


New Work: Flexibles Arbeiten führt zu mehr Erfolg


Mobile Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil in der Digitalisierung vieler Unternehmen. Mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets machen flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten im Alltag leichter. Damit die Arbeit im Home Office oder außer Haus verrichtet werden kann, müssen nicht nur entsprechende Lösungen angeschafft, sondern auch sinnvoll in Unternehmensprozesse eingegliedert werden. 


3 Aspekte für mobile Arbeitsplätze

Damit Ihre Mitarbeiter im Homeoffice genauso effizient arbeiten können wie im Büro, müssen Sie für die passende Infrastruktur sorgen.


1 - Mobile Arbeitsplätze und Endgeräte 

Ihre Mitarbeiter brauchen wie im Büro leistungsstarke Hardware, die problemlos in jedes Homeoffice passt. Dazu gehören Notebooks, Tablets, Smartphones aber auch Headsets. Im Umkehrschluss brauchen Sie Business Software-Lösungen, die von überall aus einwandfrei funktionieren und natürlich sicher sind. 


2 - Flexible Lösungen zur flexible Zusammenarbeit

Die Kommunikation in Ihren Teams sowie zu Kunden soll weiterhin einwandfrei laufen. Dabei setzen Unternehmen auf Tools, die Homeoffice nicht nur ermöglichen, sondern verbessern. Video- und Webkonferenzen ersetzen die bisherigen Meetings mit persönlicher Anwesenheit. Und klassische Tools wie Telefon und E-Mails werden besseren Kollaborations-Tools, wie beispielsweise Microsoft Teams, ersetzt. Projekte im Team, Kundenservice, aber auch individuelle Tätigkeiten können so erfolgreich und sicher weitergeführt werden. 


Wichtig sind auch kritische Unternehmensprozesse - funktionieren etwa Freigabeprozesse in der Finanzbuchhaltung vom Smartphone aus? Werden Servicefälle korrekt und zügig abgearbeitet und können diese potenziell auch per Fernwartung abgewickelt werden? 


3 - Sicheres Arbeiten - auch im Home Office 

Datensicherheit hat für Arbeitgeber immer Priorität, egal ob mobile Arbeitsplätze oder im Büro. Ihre Daten müssen bestmöglich geschützt sein. Zu den technischen Maßnahmen gehört z.B. die Verbindung aus dem Homeoffice per VPN in das firmeninterne Netzwerk. Wichtig ist auch ein Management für mobile Geräte (MDM). Und nicht zu vernachlässigen: Arbeitgeber müssen Mitarbeiter zum Thema "Sicheres Arbeiten im Homeoffice / am mobilen Arbeitsplatz" schulen.

Tipp: Unsere Webinare zur mobilen Zusammenarbeit!

In der aktuellen Krise gilt es produktiv zu bleiben - für viele ist das im Homeoffice möglich. Doch zahlreichen Unternehmen fehlt dafür die nötige Infrastruktur. Wir zeigen Ihnen in unseren Webinaren, wie Sie mit Microsoft Teams die Zusammenarbeit aus dem Homeoffice ermöglichen.
 

Webinare - Mobile Zusammenarbeit in Zeiten der Krise

Wie gehen wir als Firma mit dem Thema Home Office um? Und welche Möglichkeiten gibt es, um Heimarbeit zu fördern und gleichzeitig produktiv zu bleiben?

In unserem Webinar verrät unser Experte, wie mobiles Arbeiten auch in unruhigen Zeiten gelingen kann und beantwortet Ihre wichtigsten Fragen.

Jetzt zu unseren Webinaren anmelden!
Mann sitzt zuhause im Home Office und schaut auf seinen Bildschirm

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für mobiles Arbeiten

 

Umfrageergebnis zu Arbeiten im Homeoffice

Verbesserte Produktivität

Viele Berufstätige denken, Homeoffice senke ihr Stresslevel und es habe eine positive Auswirkung auf ihr Privatleben. Noch mehr Einstellungen zum mobilen Arbeiten in unserer Infografik.

Infografik ansehen

Moderne Arbeitswelt: Unsere Dienstleistungen für mobile Arbeit


  • Modernste Hardware für mobile Arbeitsplätze: Vom Laptop bis zum Headset
  • Planung der Architektur sowie Beschaffung, Konfiguration und Inbetriebnahme der Endgeräte
  • Implementierung und Administration eines Mobile Device Managements (MDM)
  • Support der Mobile Management Plattform für Administratoren und Nutzer
  • Life-Cycle Management
  • Management, Wartung und Betrieb
  • Schulung für Administratoren und Mitarbeiter zur IT-Sicherheit

Mobiles Arbeiten & Home Office

Mobiles Arbeiten & Home Office

Die Vorteile von Home Office für Ihr Unternehmen

Die Arbeit von zu Hause bietet zahlreiche Möglichkeiten - nicht nur für Mitarbeiter, sondern auch für Unternehmen. Darum setzen viele Firmen auf Heimarbeit: Die praktischen Vorteile mobilen Arbeitens im Überblick. 

Das Unternehmen ist attraktiver für Mitarbeiter: Home Office Möglichkeiten fördern das Image eines attraktiven Arbeitgebers

Kompletter Lifecycle

Home-Office-Mitarbeiter sind produktiver: Studien zeigen, dass Kollegen von zuhause effektiver arbeiten und weniger abgelenkt sind

Das Unternehmen spart kosten: Vermehrte Heimarbeit bedeutet weniger Kosten für Strom, Heizung, Reinigung und Bürofläche

Home-Office-Mitarbeiter sind zufriedener: Durch Telearbeit wird die Work-Life-Balance von Mitarbeitern aktiv gefördert

Kontakt

Kontakt

Weitere Informationen: Individuelle Beratung für die neue Arbeitswelt 

Sie wollen Homeoffice und Telearbeit auch in Ihrem Unternehmen schnell und unkompliziert implementieren? Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns für eine unverbindliche Erstberatung oder ein individuelles Angebot.