BENS Server


Anpassung an jede Druckumgebung


Der BENS Server fungiert als leistungsfähiger, flexibler und leicht skalierbarer Netzwerkdruckserver, der durch Umwandlung und Optimierung von Druckdatenströmen sicherstellt, dass Ausgabegeräte von Konica Minolta an praktisch jede Druckumgebung (u.a. SAP) angepasst werden können. BENS ist vollständig anwendungsunabhängig und ermöglicht durch den Einsatz von Filtern und Plugins unterschiedliche Arbeitsabläufe. Barcodes, Schriften oder Makros können hinzugefügt und Carbon Copys erstellt werden, um Matrixdrucker zu ersetzen oder eigene Druckdatenströme wie Prescribe in Standard-Druckersprachen zu übersetzen. Volle Flexibilität für Filter und Lizenzen wird garantiert. Gleichzeitig ist BENS Server eine intelligente Lösung für die Erstellung von benutzerspezifischen Druck- und Dokumenten-Workflows. Der Funktionsumfang bietet wertvolle Unterstützung für ein einheitliches Druckerei-Management, erleichtert die Definition von Druckrichtlinien, ermöglicht eine produktbasierte Auftragsverarbeitung und unterstützt ein effektives Druckwarteschlangen-Management.


BENS Server workflow

BENS Server

BENS Server

Einheitliche Druckverwaltung

  • Schriftverarbeitung
  • Makros

Druckrichtlinien und -regeln 

  • Farbdruckverwaltung
  • Drucker-Failover
  • Umweltfreundliche Druckrichtlinien
  • Erstellung eigener Regeln
  • Speichern einer Kopie eines Druckauftrags

Produktbasierte Auftragsverarbeitung

  • Carbon Copy
  • Intelligente Dokumentverwaltung

Druckwarteschlangenverwaltung

  • Zentrale Verwaltung von Druckwarteschlangen und Druckeinstellungen 
  • Flexible Warteschlangeneigenschaften
  • Sichere Druckfreigabe 
  • Hohe Druckmobilität
  • Speicherverwaltung
  • Grundlastausgleich

Get in touch

Get in touch